Publizieren in den Geisteswissenschaften - online

TitleTimeRoomTeacher
Publizieren in den Geisteswissenschaften - online21.09.2022 09:00 - 13:00 (Wed)onlineDr. Runge, Anita
Publizieren in den Geisteswissenschaften - online22.09.2022 09:00 - 13:00 (Thu)onlineDr. Runge, Anita

!ACHTUNG!: Der Buchungsstart für diesen Workshop ist bereits am 23.08

Bevor Sie einen Workshop buchen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie an allen Terminen teilnehmen können und notieren Sie sich die Daten. Wenn Teilnehmende nicht erscheinen oder sehr kurzfristig absagen, wird anderen Interessenten die Teilnahme verwehrt.

Zielgruppen

Für Nachuchswissenschaftler:innen aus den Geistes- (und ggf. Sozial-)Wissenschaften

Ziele

Die Modelle für wissenschaftliches Publizieren befinden sich in einem rasanten Wandel. Nachwuchswissenschaftler*innen sind gleichzeitig mit traditionellen Anforderungen und neuen Herausforderungen konfrontiert. Die Teilnehmenden des Workshops sollen in die Lage versetzt werden, begründete Entscheidungen hinsichtlich der Veröffentlichung von Aufsätzen (während, als Teil der Dissertation oder danach) und Qualifikationsarbeiten zu treffen. 

Inhalte 

Es werden folgende Fragen behandelt:

  • Wie gehe ich mit der Pflicht zur Veröffentlichung meiner Dissertation um (monographische Arbeit vs. kumulative Publikation von Fachartikeln)?
  • Gibt es Alternativen zur Verlagspublikation?
  • Welche Aspekte muss ich bei der Entscheidung für eine Publikationsform (Printveröffentlichung, elektronische oder hybride Veröffentlichung) berücksichtigen?
  • Was ist bei einem Vertragsabschluss zu beachten, was steht in einer Verlagskalkulation?
  • Wie kann ich meine Rechte als Autorin sichern?
  • Publizieren von Fachartikeln während/nach der Promotion?
  • Wie sind Qualitätssicherung und Workflows bei wissenschaftlichen Zeitschriften organisiert?

 

Diese Themen werden bearbeitet:

  • Anforderungen an wissenschaftliches Publizieren
  • Urheber- und Nutzungsrechte, (freie) Lizenzen
  • Geschäftsmodelle wissenschaftlicher Verlage
  • Verlagsverträge und -kalkulationen
  • Finanzierungsmodelle
  • Qualitätskriterien für wissenschaftliche Zeitschriften
  • Workflows und Rollen beim Publizieren in Zeitschriften
  • Qualitätssicherungsmodelle
  • Strategien für Sichtbarkeit 

 

Bei freien Plätzen ermöglichen wir auch Postdocs die Teilnahme.

Course Language: 
German
Work Units: 
8
PDF template: 
BUA (de)
Instructor: 
Dr. Anita Runge
Course Type: 
BUA