Research Integrity: Effizienter und (plagiats)sicherer Umgang mit Fachliteratur (literatur- und textbasierte Forschung)

TitleTimeRoomTeacher
Research Integrity: Effizienter und (plagiats)sicherer Umgang mit Fachliteratur 25.02.2021 09:00 - 12:30 (Thu)onlineDr. Lange, Ulrike
Research Integrity: Effizienter und (plagiats)sicherer Umgang mit Fachliteratur26.02.2021 09:00 - 12:30 (Fri)onlineDr. Lange, Ulrike

Bitte beachten Sie, dass alle Interessierten für Kurse im Bereich Research Integrity / Gute Wissenschaftliche Praxis erst auf eine Warteliste gesetzt werden. Wir informieren Sie dann zeitnah, ob Kursplätze verfügbar sind.

Zielgruppe

Promovierende vorrangig in den Geistes- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technischen Universität Berlin, Charité - Universitätsmedizin Berlin und der Universität Potsdam

Ziele

Spielt der Bezug auf Forschungsliteratur für Ihr Projekt eine große Rolle? Fragen Sie sich manchmal, wie Sie bei der Fülle an Material den Überblick behalten und das Gelesene beim Schreiben produktiv und korrekt einbeziehen können? Gute wissenschaftliche Praxis beginnt nicht erst bei der Überprüfung eines abgabefertigen Manuskripts, sondern bereits beim Lesen und Bearbeiten von Fachliteratur. In diesem Workshop lernen Sie, Ihren Umgang mit Fachliteratur von Anfang an überprüfen, um Forschungstexte effizient zu lesen, zu bearbeiten und (plagiats)sicher für eigene Texte zu verwenden.

Inhalte

  • Forschungsliteratur im Schreibprozess

  • Leseziele und Lesestrategien

  • Lesenotizen: Leseergebnisse dokumentieren

  • Materialorganisation: den Überblick behalten

  • Grundregeln guter wissenschaftlicher Praxis im Umgang mit Fachliteratur

  • Plagiatsprävention: Textwiedergabe in eigenen Worten

  • Strategien zum Schreiben mit Bezug auf Fachliteratur

Sie arbeiten in den praktischen Übungen an Material aus Ihren Schreibprojekten und entscheiden selbst, in welchen Sprachen Sie schreiben.

Dieser Kurs umfasst 8 Arbeitseinheiten.

 

Bitte beachten

Dieser Workshop richtet sich an Promovierende der Berlin University Alliance und der Universität Potsdam. Promovierende aller teilnehmenden Universitäten melden sich bitte hier über die Kursbuchungsplattform der Dahlem Research School an. Die Teilnahme wird nicht auf das persönliche Zeitbudget angerechnet.

Course Language: 
German
Pdf template: 
PDP GWP (de)
Instructor: 
Dr. Ulrike Lange