Gemeinsam Ziele erreichen: Partizipativ leiten und Vielfalt gestalten

TitleTimeRoomTeacher
Gemeinsam Ziele erreichen: Partizipativ leiten und Vielfalt gestalten13.12.2018 09:00 - 17:00Silberlaube, Thielallee 38, Room T121

Verschoben: Der Kurs wird im Sommersemester 2019 stattfinden. Genauere Daten folgen.

Postponed: The course will take place in summer semester 2019. Exact dates will be published later.

 

Zielgruppe

NachwuchsgruppenleiterInnen, JuniorprofessorInnen, Postdocs

Ziele

Gemeinsam arbeiten ist im Wissenschaftsalltag gängige Praxis: Sei es in der Arbeitsgruppe, in Kolloquien, in der Lehre, auf Konferenzen. Eine effektive Einbindung aller Gruppenmitglieder mit ihren individuellen Stärken kann den Projekterfolg maßgeblich beeinflussen und ist somit eine sehr wertvolle Ressource, um Forschungsideen umzusetzen. Dabei kann es herausfordernd sein, alle im Blick zu haben und Entscheidungen so zu treffen, dass alle beteiligt und mit ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen berücksichtigt sind.
In diesem Kurs können Teilnehmer*innen sich anhand von Beispielfällen damit auseinandersetzen, was gute Beteiligung ist. Sie lernen Startegien und Handlunsgmöglichkeiten kennen, partizipativ zu arbeiten und die Potenziale von Gruppen stärker zu nutzen.

Inhalte

Im Kurs werden beispielhafte Situationen aus dem Forschungs- und Leitungsalltag analysiert und Strategien entwickelt, wie diese Situationen partizipativer gestaltet werden können. Dabei sind leitende Fragen:

  • Wie kann ich als Leitung bei Entscheidungsprozessen alle einbeziehen und zugeich ressourcensparend arbeiten?
  • Welche Bedürfnisse gibt es in der Gruppe und wie können sie angemessen berücksichtig werden?
  • Wie kann ich Vielfalt als Chance nutzen?

Die Teilnehmer*innen reflektieren dabei ihr eigenes Partizipationsverständnis und erarbeiten, wie sie beteiligend arbeiten können.

Methoden

Diskussion, Fallbeispiele, Kleingruppenarbeit, Kreativitätstechniken

Course Language: 
German
Work Units: 
8
Pdf template: 
RDP (de)
Instructor: 
Dr. Elisabeth Zschache