Schwierige Gesprächssituationen konstruktiv meistern - Konfliktmanagement für Wissenschaftler/innen

TitleTimeRoomTeacher
Schwierige Gesprächssituationen konstruktiv meistern - Konfliktmanagement für Wissenschaftler/innen05.07.2017 09:00 - 17:00Dahlem Research School, Hittorfstraße 16, Room 004Dr. Klinkhammer, Monika

Dieser Workshop musste leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis! Der Workshop wird im kommenden Wintersemester erneut am Dienstag, den 5. Dezember 2017 von 9:00 bis 16:30 Uhr an der DRS stattfinden. Eine Anmeldung wird ab etwa Anfang Oktober 2017 über diese Webseite möglich sein.

Zielgruppe

NachwuchsgruppenleiterInnen, JuniorprofessorInnen, Postdocs

Ziele

  • Situationsangemessenes Konfliktmanagement
  • Reflektion der mit Berufsrolle und Führungsfunktion verbundenen individuellen Fragestellungen zum Konfliktmanagement
  • Erweiterung der Kommunikationskompetenzen in der professionellen Gesprächsführung sowie im Konfliktmanagement
  • Erarbeitung der spezifischen Konfliktfelder und Beispielsfälle aus der persönlichen Praxis
  • Erprobung von Gesprächsführung in schwierigen Kommunikationssituationen z. B. mit MitarbeiterInnen oder KollegInnen
  • Entwicklung nachhaltiger Handlungsstrategien und Lösungsansätze für diese Konfliktsituationen

Inhalte

  • Grundlagen zum Konfliktmanagement: Eskalationsstufen, Diagnose von Konflikten, Kooperatives Konfliktgespräch
  • Berufsrollenspezifische Konflikte: Reflexion der Rollenvielfalt und Rollenwidersprüche von WissenschaftlerInnen sowie durch Führungsfunktion, Hochschulkultur und genderbedingtes Konfliktpotenzial
  • Sensibilisierung für die differenten Interessen, Erwartungslagen und Anliegen der Konfliktbeteiligten
  • Gesprächsführungs- und Vermittlungskompetenz
  • ggf. Fallbesprechungen mit Supervision bzw. Rollenspiele

Methoden

Reflexion des eigenen Konfliktmanagements, Präsentation, Moderation, Lehrgespräche, Reflexion und Diskussionen, Rollenspiele, Fallbearbeitung mit Feedback und supervisorischer Unterstützung, Gruppen- und Einzelarbeit, Kollegialer Austausch, Teilnehmerorientierung, Prozess und Ressourcen orientiert.

 

Course Language: 
German
Work Units: 
8
Pdf template: 
RDP (de)
Instructor: 
Dr. Monika Klinkhammer